Bagel nach Ketex

info
  • Zutaten: Roggen (11%), Weizen (89%)
  • Vollkornanteil: 17%
  • Teigausbeute: 170
  • Teiggewicht: 700g
  • Teigeinlage: 7 Stk. a 100g

2014-05-01-Bagel4web_MG_8049Nachdem meine ersten Versuche mit Bagel nicht so erfolgreich bzw. geschmackvoll waren, habe ich es nun mit dem Rezept von Ketex noch einmal probiert. Diesmal habe ich die Bagels auf einem Backblech gebacken und nicht auf dem Backstein weil sie mir beim letzten mal am Stein festbuken.

Die Bagel haben einen eher festen Teig und lassen sich daher leicht formen. Sie schmecken am Besten wenn man sie frisch isst oder am nächsten Tag.  Bagel passen gut zu herzhaften Brotbelag – ein Klassiker ist ein Belag aus Frischkäse mit geräuchertem Lachs. Aber auch süße Brotaufstriche passen gut.

Zutaten (7 Stück a 100g):

Vorteig, Poolish (12h bei Raumtemperatur)

  • 75g Weizenvollkornmehl
  • 75g Weizenmehl, Type 700
  • 150g Wasser
  • 1,5g frische Hefe

Hauptteig:

  • Poolish
  • 300g Weizenmehl, T700
  • 50g Roggenmehl, T960
  • 150g Wasser
  • 20g Zucker
  • 10g Salz
  • 8g frische Hefe
  • 1 EL Rapsöl

Zubereitung:

Poolish:

  1. Mehl mit dem Wasser und der Hefe gut verrühren
  2. zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 12h reifen lassen

Hauptteig:

  1. alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und 7min langsam und 2min schnell kneten
  2. 60min Teigruhe im Rührkessel
  3. Teig auf die Arbeitsfläche geben und 100g Teiglinge abwiegen
  4. Teiglinge rundschleifen, flachdrücken und zu einem ca. 30cm langen Zylinder ausrollen
  5. den Zylinder um die Hand schlagen und die Enden miteinander verbinden — in dem Video von Cyril Hitz wird die Technik gut gezeigt
  6. die nun runden Teiglinge auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen
  7. die Teiglinge bekommen nun eine Stückgare von ca. 30min
  8. einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und 1 TL Honig (oder Zucker) hineingeben
  9. den Herd zurückschalten
  10. die Bagel nun nacheinander ins Wasser geben und auf jeder Seite 10 Sekunden ziehen lassen
  11. mit einer Schaumkelle heraus nehmen und auf einem Gitterrost abtropfen lassen
  12. die Oberseite nach Geschmack in Saaten (Sesam, Mohn, Kuemmel) wälzen und dann zurück aufs Backpapier geben

Backen:

  1. Backofen ca. 30min auf 230°C vorheizen
  2. Backblech mit den Bagels in den Backofen geben und etwa 25-30min bei 230°C backen

2014-05-01-BagelAnschnitt4web_MG_8054

Eingereicht bei Susan’s yeastspotting

Print Friendly
Dieser Beitrag wurde unter Brötchen, Hefeteig mit Vorteig, Vorteig abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

25 − = 23