Archiv der Kategorie: Hefeteig mit Vorteig

Milchbrötchen nach Bäcker Süpke

info
  • Zutaten: Weizen (100%)
  • Teigausbeute: 155
  • Teigeinlage: 12 Stk. a 62g

Auf der Suche nach Milchbrötchen bin ich bei Lutz (ploetzblog) auf die DDR-Milchbrötchen von Bäcker Süpke gestoßen.

Veröffentlicht unter Brötchen, Hefeteig mit Vorteig | Hinterlasse einen Kommentar

Apfelkuchen nach Günther Weber mit Vollkornboden

Vor kurzem sah ich bei Stefanie (hefe-und-mehr), dass sie den Apfelkuchen aus Günther Webers Buch „Gut Brot will Weile haben“ nachgebacken hat. Da ich das Buch ebenfalls besitze und schätze, habe ich mich auch an dem Rezept versucht.

Veröffentlicht unter Hefeteig mit Vorteig, Kekse und Kuchen | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Weizenmischbrot mit wenig Kneten

info
  • Zutaten: Roggen (12%), Weizen (88%)
  • Teigausbeute: 175
  • Teiggewicht: 1460g

Direkt im Anschluss an meinen letzten Versuch ein Brot ohne viel Kneten zuzubereiten (Ruchbrot mit wenig Kneten) buk ich weiteres Weizenbrot auf die gleiche Art und Weise. Der wesentliche Unterschied zum Ruchbrot ist die Mehl-Type. Diesmal habe ich normales Weizenmehl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brot, Hefeteig mit Vorteig | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Buchteln

Buchteln sind eine klassische österreichische bzw. böhmische Mehlspeise. Aber auch in Süddeutschland kennt man diese im Backofen gebackenen Hefe- bzw. Germknödel teilweise dann aber unter einem etwas anderen Namen, z.B. Wuchteln, Ofennudeln oder Rohrnudeln.

Veröffentlicht unter Hefeteig mit Vorteig, Kekse und Kuchen | Hinterlasse einen Kommentar

Haferflockenbrötchen nach Plötz

info
  • Zutaten: Weizen (100%)
  • Teigausbeute: 178
  • Teiggewicht: 2360g
  • Teigeinlage: 25 Stk. a 85g

Das Originalrezept für die Haferflockenbrötchen stammt aus Lutz Geißlers Ploetzblog. Eigentlich als Pizzateig konzipiert, lässt es sich aber auch gut für Brötchen verwenden.

Veröffentlicht unter Brötchen, Hefeteig mit Vorteig | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Türkisches Fladenbrot

info
  • Zutaten: Weizen (100%)
  • Vollkornanteil: 12%
  • Teigausbeute: 170
  • Teiggewicht: 1250g
  • Teigeinlage: 3 Stk. a 400g

Ausgangspunkt für dieses Rezept war Gerds (ketex.de) Rezept für ein Türkisches Fladenbrot. Im ersten Versuch waren die Brote geschmacklich sehr gut aber etwas zu flach geraten.

Veröffentlicht unter Brot, Hefeteig mit Vorteig | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Roggenmischbrot mit zweierlei Sauerteig und Vorteigen

info
  • Zutaten: Roggen (39%), Weizen (61%)
  • Vollkornanteil: 12%
  • Teigausbeute: 170
  • Teiggewicht: 1950g
  • Teigeinlage: 2 Stk. mit etwa 1kg

Ab und zu bleiben von anderen Rezepten einige Reste von Sauerteigen und anderen Vorteigen übrig. Diese gilt es dann bestmöglich zu verarbeiten – so wie in dem folgenden Rezept. Den alten Teig (Pate fermentee) hatte ich vom letzten Pizzaessen noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brot, Hefeteig mit Vorteig, Vorteig, Weizensauerteig | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Weizenbrötchen mit Roggenpoolish

info
  • Zutaten: Roggen (20%), Weizen (80%)
  • Teigausbeute: 172
  • Teiggewicht: 950g
  • Teigeinlage: 12 Stk. a 80g

Diese Brötchen waren ein Novum für mich denn mit einem Roggenpoolish hatte ich bis dahin noch nicht gearbeitet. Dietmar Kappl (homebaking.at) hat dieses Rezept als Rustika-Baguettes vorgestellt.

Veröffentlicht unter Brötchen, Hefeteig mit Vorteig, Vorteig | 1 Kommentar

Brötchen mit Dinkel und Buttermilch

info
  • Zutaten: Roggen (10%), Weizen (78%), Dinkel (12%)
  • Vollkornanteil: 12%
  • Teigausbeute: 172
  • Teiggewicht: 1060g
  • Teigeinlage: 14 Stk. a 74g

Das Rezept für die Brötchen habe ich selbst entwickelt. Zur besseren Frischhaltung enthält es zu einem kleinen Teil ein Brühstück aus Dinkelvollkornmehl. Für den Geschmack gibt es Buttermilch und eine lange kalte Führung im Kühlschrank.

Veröffentlicht unter Brötchen, Hefeteig mit Vorteig, Vorteig | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Sachsenbrötchen mit Ruchmehl

info
  • Zutaten: Weizen (100%)
  • Teigausbeute: 162
  • Teiggewicht: 1215g
  • Teigeinlage: 12 Stk. a 100g

Da noch etwas Ruchmehl von meinem letzten Aufenthalt in der Schweiz vorhanden war, habe ich heute in dem Rezept der Sachsenbrötchen von Lutz Geißler (ploetzblog) ein Teil des Mehls durch Ruchmehl ersetzt.

Veröffentlicht unter Brötchen, Hefeteig mit Vorteig | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar